Verliere ich in der Hypnose meinen eigenen Willen und stehe unter der Kontrolle des Hypnotiseurs?


Die sprachlichen Angebote, die der Hypnotiseur macht, sind Einladungen. Sie werden von Ihnen nur dann angenommen, wenn sie für Sie angenehm, akzeptabel und zieldienlich sind. Ihr „innerer Beobachter“ würde nie zulassen, dass eine Einladung angenommen wird, hinter der Sie nicht stehen! Ihr Unterbewusstsein und auch Ihr Bewusstsein würde diese Einladung ignorieren. Es ist also nicht möglich, Sie so zu einem Verbrechen anzustiften, Sie zu kontrollieren, oder Ihres freien Willens zu berauben. Dies ist ein Mythos.